Beglaubigte Urkundenübersetzungen

Wir bieten beglaubigte Übersetzungen von offiziellen Dokumenten an. Diese dürfen in Deutschland nur von gerichtlich vereidigten/beeidigten/ermächtigten Übersetzern angefertigt werden. 
Der beeidigte Übersetzer kann für die Richtigkeit der Übersetzung haftbar gemacht werden. Sinn von beglaubigten Übersetzungen ist es, Fälschungen von Inhalten zu vermeiden.

Für folgende Dokumentarten bieten wir beglaubigte Übersetzungen:

Beglaubigte Urkundenübersetzungen

  • Adoptionsunterlagen
  • Zeugnise und Diplome
  • Geburtsurkunden
  • Polizeiliche Protokolle
  • Heiratsurkunden
  • Scheidungsurkunden
  • Führungszeugnisse
beglaubigte Übersetzungen von offiziellen Dokumenten

  • Ehefähigkeitsbescheinigungen
  • Handelsregisterauszüge
  • Verträge
  • Personalausweis und Reisepaß
  • Führerscheine
  • Namensänderungsurkunden
  • Antrag auf Einbürgerung (Ausländerbehörde)
beeidigte Übersetzer

  • Gründungsunterlagen von Firmen und Niederlassungen
  • Visumsantrag für Übersiedlung oder längerfristigen Aufenthalt (Ausländerbehörde)
  • Versicherungspolicen
  • Diplomurkunden, Promotionskurkunden
  • Arbeitszeugnisse, Weiterbildungsnachweise

 

Wir führen unsere Urkundenübersetzungen gemäß den Richtlinien des BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer) aus.