Übersetzung von technischen Dokumenten

Wir übersetzen technische Unterlagen aller Art. Diese können uns in einer Software Ihrer Wahl zur Verfügung gestellt werden. Während des Übersetzungsprozesses setzen wir ein Translation Memory Programm ein, um sicherzustellen, dass im gesamten Dokument eine einheitliche Terminologie verwendet wird. Das Translation Memory Programm erstellt während des Übersetzungsvorgangs ein Translation Memory (TM), das als Grundlage für künftige Übersetzungen dient.

Die Bearbeitung von Handbuch-Aktualisierungen geht mit Hilfe des bei der ersten Übersetzung erstellten TMs schneller und ist darüber hinaus kostengünstiger. Wird die von uns übersetzte Betriebsanleitung beispielsweise für eine andere Maschine nur in Teilen geändert, können wir diese mit Hilfe des bei der ersten Übersetzung erstellten TMs schneller und kostengünstiger übersetzen.

Ihre Firmenterminologie können wir zum Einsatz mit unserem Translation Memory Programm aufbereiten, indem schon übersetzte ähnliche Handbücher in der Quell- und Zielsprache mit einem Tool alignt werden, d.h. Satzeinheiten aus der Quell- und Zielsprache werden miteinander verglichen, als Übersetzungseinheiten abgespeichert und als ein auf Ihre Firmenterminologie abgestimmtes Translation Memory exportiert.

Wir übersetzen u.a. folgende Textsorten:

Übersetzung von technischen Dokumenten

  • Technische Dokumentationen
  • Betriebsanleitungen
  • Wartungsanleitungen
  • Sicherheitshinweise
Wir übersetzen technische Unterlagen aller Art

  • Gebrauchsanleitungen
  • Handbücher
  • Serviceanleitungen
  • Patente
Technische Unterlagen übersetzen

  • Technische Unterlagen
  • Schaltpläne
  • Ersatzteilkataloge
  • Konformitäts-/Herstellererklärungen

 

Zu unseren Kunden zählen internationale Unternehmen aus Branchen wie dem Maschinen- und Anlagenbau, Werkzeugmaschinenbau, der Automobilindustrie, Regelungs- und Messtechnik, der Industrie- und Verbraucherelektronik, der Fertigungstechnik, Elektrotechnik, Fördertechnik, Klimatechnik, Umwelttechnik, Chemietechnik sowie Werkstoff- und Oberflächentechnik.