Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. 

Auf unserer Website www.schofield-partner.de werden in den Server-Logfiles des Providers personenbezogene Daten erhoben. Die Server des Providers (Webgo) befinden sich in Deutschland. Die Datenerhebung erfolgt jedoch nur im technisch notwendigen Umfang. Die erhobenen Daten werden weder verkauft noch an Dritte weitergegeben.

Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung
Ihre Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail Adresse) werden ausschließlich dazu verwendet, um Ihre Kontaktanfrage zu beantworten oder um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Ihre Kontaktdaten werden möglicherweise gespeichert, jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. 

Cookies
Mit Hilfe von Cookies können Webseiten nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer gemacht werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Rechner abgelegt und vom Browser gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner weder Schaden an, noch enthalten sie Viren.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Auskunftsrecht
Sie können jederzeit über die zu Ihrer Person erhobenen Daten, deren Herkunft, deren Empfänger und deren Zweck der Speicherung sich informieren.

Sollten Sie Fragen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an p.schofield@schofield-partner.de.

Vielen Dank.